Weniger Energiekosten – Mehr zum Leben

Die fossilen Brennstoff-Ressourcen der Erde gehen zur Neige. Ein ständiger Anstieg der Energiekosten ist die Konsequenz. Die Anschaffung neuer, alternativer Heiz- und Klimatechnologien ist meist sehr teuer. Warum also nicht erst einmal die bestehende Energetik unter die Lupe nehmen und Wärmeverluste reduzieren, die durch zu geringe Dämmung entstehen?

Bei einer „Sanierung“ von Dach und Fassade mit natürlichen Baustoffen wie einer „Holzfaser-Dämmung“ lassen sich die Heizkosten merklich drosseln. Zudem verfügt eine solche Dämmung über attraktive zusätzliche Eigenschaften:

  • Sommerlicher Hitzeschutz
  • Winterlicher Kälteschutz
  • Angenehmes, natürliches Raumklima
  • Schallschutz, „Draußen Lärm – Drinnen Stille“
  • Brandschutz, Verkohlung der Oberfläche, Flamme erstickt
  • Umweltverträglich, ökologisch nachhaltig
  • Recyclefähig, kann dem Herstellungsprozess wieder zugeführt werden